Netz & Bloggen

Blog-Mama statt Mama-Blogger: Das Panoktikum ist online

Blog-Mama statt Mama-Blogger: Das Panoktikum ist online

Ich habe ein Baby bekommen. (Nein, Mama, keine Sorge. Ich habe dir keine Schwangerschaft verheimlicht.) Es ist kein Geheimnis, dass ich kein Händchen für Kinder hab. Umso besser, dass mit „Baby“ ein neues Projekt gemeint ist, genauer gesagt ein neuer Blog. Das kam so: In meinem hippen Medienstudiengang haben wir eine hippe Lehrveranstaltungs-Form namens Lehrredaktion. Blog-Mama statt Mama-Blogger: Das Panoktikum ist online weiterlesen

Freebie: Blogplaner / Monatsübersicht

Freebie: Blogplaner / Monatsübersicht

Strikter Redaktionsplan vs. spontanes Geistesblitz-Bloggen: ob und wie man seine Blogbeiträge plant, ist natürlich jeder selber überlassen (und jedem, aber ich nutze hier mal wieder das generische Femininum). Mein Blogplaner-Artikel mit verschiedenen Ideen und Links ist vor ein paar Monaten gut angekommen und hat vielleicht die ein oder andere ja einen Weg gefunden, ihren Blog Freebie: Blogplaner / Monatsübersicht weiterlesen

[Blogparade] Über den Tellerrand – Runde 2

[Blogparade] Über den Tellerrand – Runde 2

Die Über den Tellerrand-Blogparade geht in die zweite Runde! Nach der erfolgreichen ersten Runde im Dezember ’14 freue ich mich darauf, gemeinsam mit euch erneut über den Tellerrand zu schauen. Wie funktioniert das? Diese Blogparade hat kein festes Thema. Das Thema für euren Beitrag wird euch von einer anderen Bloggerin/ einem anderen Blogger zugeteilt – [Blogparade] Über den Tellerrand – Runde 2 weiterlesen

Soziale Netzwerke, sozialer Vergleich

Soziale Netzwerke, sozialer Vergleich

In der Medienwissenschaft gibt es eine Theorie, die zwar schon über 60 Jahre alt, aber in Zeiten sozialer Netzwerke aktueller ist denn je: Die Theorie des Sozialen Vergleichs, zuerst von Leon Festinger publiziert und natürlich im Laufe des Zeit weiterentwickelt. Die Theorie besagt, dass Menschen stets das Bedürfnis haben, ihre Fähigkeiten und Meinungen (bzw. im Soziale Netzwerke, sozialer Vergleich weiterlesen

Wie ich auszog, das Programmieren zu lernen

Wie ich auszog, das Programmieren zu lernen

“Wenn ich Mathe könnte, würde ich BWL studieren” pflegte ich in den letzten Jahren zu sagen. Halb selbstironisch über mein vermeintlich brotloses geisteswissenschaftliches Studium, halb ernst gemeint und voller Bewunderung für meine mathebegabte Schulfreundin, die nach dem Abi von nichts sehnlicher träumte als einem dualen Studium beim Finanzamt im Bereich Steuern. Steuern! Ugh. Mittweile hat Wie ich auszog, das Programmieren zu lernen weiterlesen

[Blogparade] Über den Tellerrand  –  das Ergebnis

[Blogparade] Über den Tellerrand – das Ergebnis

24 ist ja die Zahl des Dezembers – überall wimmelt es nur so vor Adventskalendern und Vorfreude auf den 24.sten. Ein schöner Zufall, dass 24 BloggerInnen an meiner Blogparade „Über den Tellerrand“ teilnehmen! Der Name ist Programm: Jede/r soll bei dieser Blogparade über den Tellerrand schauen und über ein Thema bloggen, das normalerweise nicht zu [Blogparade] Über den Tellerrand – das Ergebnis weiterlesen