body image

Meine Sehschwäche und ich: eine Hassliebe

Meine Sehschwäche und ich: eine Hassliebe

Musikunterricht, sechste oder siebte Klasse: Ich habe ein Problem. Ich meine nicht mein absolut fehlendes musikalisches Talent, sondern die verschwommenen Buchstaben an der Tafel. Der chaotische Musikraum mit dem ekligen Filzteppich ist um einiges größer als das normale Klassenzimmer, und mit einigen Metern Abstand zur Tafel kann ich plötzlich nicht mehr lesen, was die Lehrerin an Meine Sehschwäche und ich: eine Hassliebe weiterlesen

Soziale Netzwerke, sozialer Vergleich

Soziale Netzwerke, sozialer Vergleich

In der Medienwissenschaft gibt es eine Theorie, die zwar schon über 60 Jahre alt, aber in Zeiten sozialer Netzwerke aktueller ist denn je: Die Theorie des Sozialen Vergleichs, zuerst von Leon Festinger publiziert und natürlich im Laufe des Zeit weiterentwickelt. Die Theorie besagt, dass Menschen stets das Bedürfnis haben, ihre Fähigkeiten und Meinungen (bzw. im Soziale Netzwerke, sozialer Vergleich weiterlesen

Walking as a Woman

Walking as a Woman

Ein virales Video mit über 37 Millionen Views und knapp 140.000 Kommentaren entfacht eine Diskussion um „Street Harassment“, unerwünschte und respektlose Annährungsversuche Fremder in der Öffentlichkeit. Ein weit verbreitetes Problem oder maßlose Übertreibung? Diesen Text habe ich ursprünglich nicht für diesen Blog, sondern für ein anderes Projekt geschrieben. Obwohl das besagte Video jetzt schon seit Walking as a Woman weiterlesen

Frau kauft (Frauen-)Zeitschrift: Ein Experiment.

Frau kauft (Frauen-)Zeitschrift: Ein Experiment.

„16-Jähriger kauft eine Zeitschrift“  lautet Anfang der Woche eine Schlagzeile bei SPIEGEL ONLINE. Wow, dachte ich, bestimmt so ein hochbegabter, leicht größenwahnsinniger Jungunternehmer, der durch seine bahnbrechende Geschäftsidee reich geworden ist, und nun irgendeinen schwächelnden Printverlag aufgekauft hat – die Krise macht aus so manch einem Lokalblatt sicher ein Schnäppchen. Nein, stattdessen geht es um Frau kauft (Frauen-)Zeitschrift: Ein Experiment. weiterlesen

Die Sache mit den nackten Mädchen in Musikvideos

Die Sache mit den nackten Mädchen in Musikvideos

Schöne, nackte Mädchen; wippende Brüste; die Männer dagegen sind angezogen und machen Musik. Klingt nach Blurred Lines (2013), nicht wahr? Robin Thickes Song sorgte zunächst für Ohrwürmer und danach – Gott sei Dank – für zahlreiche Diskussion über das von ihm verbreitete Frauenbild sowie die Vergewaltigungen verharmlosenden Lyrics. Eben sah ich wieder ein solches Video, Die Sache mit den nackten Mädchen in Musikvideos weiterlesen