YouTuber hautnah: Goeerki

YouTuber hautnah: Goeerki

Im Rahmen der Veranstaltung „Medienprofis hautnah“, organisiert von der Fachschaft Medienwissenschaft der Uni Tübingen, kam ein waschechter YouTube-Star am 9. Dezember ins beschauliche Studentenstädtchen am Neckar und plauderte in einer offenen Fragerunde erstaunlich ungehemmt aus dem Nähkästchen.   Vor mehr als drei Jahren lud Christoph „Goeerki“ Gehrke seine ersten Clips auf die Videoplattform YouTube: Trainingsvideos YouTuber hautnah: Goeerki weiterlesen

Walking as a Woman

Walking as a Woman

Ein virales Video mit über 37 Millionen Views und knapp 140.000 Kommentaren entfacht eine Diskussion um „Street Harassment“, unerwünschte und respektlose Annährungsversuche Fremder in der Öffentlichkeit. Ein weit verbreitetes Problem oder maßlose Übertreibung? Diesen Text habe ich ursprünglich nicht für diesen Blog, sondern für ein anderes Projekt geschrieben. Obwohl das besagte Video jetzt schon seit Walking as a Woman weiterlesen

Über den Tellerrand [Blogparade]

Über den Tellerrand [Blogparade]

Eine neue Blogparade – schon wieder?! Diese ist anders.   Meine lieben MitbloggerInnen, vielleicht seid ihr dank all der Adventskalender-Aktionen und dem aufkommenden Weihnachtsstress gerade ein bisschen übersättigt, aber dennoch möchte ich hiermit eine neue Blogparade starten. Das besondere an ihr ist, dass es weder ein festes Thema noch eine bestimmte Fragestellung gibt, sondern jede/r Über den Tellerrand [Blogparade] weiterlesen

Das neue Kleiderkreisel Bezahlsystem – ein mustergültiger Shitstorm

Das neue Kleiderkreisel Bezahlsystem – ein mustergültiger Shitstorm

Wer die Tausch- und Verkaufsplattform für gebrauchte Kleidung und Accessoires Kleiderkreisel kennt, wird sicher Wind von den angekündigten Änderungen bekommen haben: Am vergangenen Samstag verkündete das Kleiderkreisel-Team (auch Kommando genannt), dass Ende November ein neues Bezahlsystem eingeführt werden soll, um Transaktionen zu vereinfachen und Käufer vor Betrug zu schützen. Obwohl Käuferschutz natürlich löblich ist und Das neue Kleiderkreisel Bezahlsystem – ein mustergültiger Shitstorm weiterlesen

Einführung in…

Einführung in…

Jedes Semester ertappe ich mich aufs Neue dabei: Ich stöbere durch das neue Vorlesungsverzeichnis und erstelle mir nicht nur meinen Stundenplan fürs kommende Semester, sondern klick mich quer durchs Uni-Angebot auf der Suche nach  interessant und/oder kurios klingenden Studiengängen und Veranstaltungen. Das klingt spannend, da könnte ich mich doch mal reinsetzen! Manchmal suche ich auch Einführung in… weiterlesen

make magic.

make magic.

Du hast einen Blogpost geschrieben, aber kein passendes, selbst geschossenes Foto? Dass man sich in diesem Fall nicht einfach an der Google-Bildersuche bedienen darf, sondern die jeweiligen Urheber- und Nutzungsrechte beachten muss, hat sich mittlerweile herumgesprochen ;) Eine Übersicht über nützliche Bildquellen haben verschiedene Blogs zusammengestellt, zum Beispiel bloggerabc.de  und likesmedia.de. Ich möchte euch darüber make magic. weiterlesen

Ich bin eine Wattestäbchenheldin.

Ich bin eine Wattestäbchenheldin.

Pling, macht mein Handy und sagt mir damit, dass ich eine neue WhatsApp-Message bekommen hab. Es ist eine Freundin. „Sitzt du gerade?“ fragt sie mich. „Liege sogar :D“ schreib ich zurück. Ich hatte mich tatsächlich gerade ins Bett gelegt, wollte mir ein paar Seiten Harry Potter gönnen und vielleicht auch ein Nickerchen. Doch als ich Ich bin eine Wattestäbchenheldin. weiterlesen

beyond the hype: Birkenstock

beyond the hype: Birkenstock

Wow, das hier wird ein längerer Post – ich habe tatsächlich wochenlang recherchiert. Worum geht’s? Birkenstocks? Bestimmt wieder ein Outfitpost, der Hundertste, mindestens. Nein, vielmehr wird dieser Post eine Reportage. Ich möchte dem diesjährigen Hype rund um Birkenstocks als Sommertrend 2014 von verschiedenen Perspektiven aus nachgehen. Experten-Interviews und Umfrage inklusive. Los geht’s! Teil 1: Die beyond the hype: Birkenstock weiterlesen

„Ja, ich bin Vegetarierin, und nein, ich möchte nicht darüber diskutieren“

„Ja, ich bin Vegetarierin, und nein, ich möchte nicht darüber diskutieren“

Erinnert ihr euch noch an SchülerVZ, StudiVZ und MeinVZ? Da gab es doch diese Gruppen, in die man eintrat, um seinem Profil damit eine total individuelle Note zu verleihen. Man konnte so seinen Musikstil, seine Hobbies oder weiß ich nicht was ausdrücken – und die Spaßvögel holten sich die Gruppe „Ich bin keine Gruppe, ich „Ja, ich bin Vegetarierin, und nein, ich möchte nicht darüber diskutieren“ weiterlesen

Vom Spicken und Betrügen

Vom Spicken und Betrügen

Okay, Hand aufs Herz: ich wette, jeder von uns hat sich schon einmal einen „Spicker“ geschrieben, sei es mit Spanisch-Vokabeln, Strukturformeln oder Geschichtsdaten. Bei mir war es definitiv Mathe, als wir in der 8. oder 9. ein Thema hatten, mit dem ich irgendwie gar nicht zurechtkam. Damals war die Standardversion wohl ein in winziger Schrift Vom Spicken und Betrügen weiterlesen